Back to Top

 

28.05.2019

Beitrag des CRiFC auf der 69. ICA-Konferenz in Washington D.C.

Das Center for Research in Financial Communication war mit seinem Beitrag "Integrated Financial Communication. Insights on the coordination and integration among investor relations and public relations departments of listed corporations in Germany, Austria and Switzerland" auf der 69. Jahrestagung der International Communication Association (ICA) vertreten, die vom 25. bis 28. Mai 2019 in Washington D.C. (USA) stattfand.

Die ICA ist mit mehr als 4.500 Mitgliedern aus über 80 Ländern die führende Organisation der Kommunikationswissenschaft.

Die Studie beschäftigt sich mit der Kooperation und Koordination zwischen Investor Relations (IR) und Corporate Communications beim Thema Finanzkommunikation. Im Mittelpunkt stehen die Fragen mit welchen Zielen, wie intensiv und mit welchen Mitteln sich die Funktionen abstimmen. Darüber hinaus bietet die Studie Aufschluss darüber, was die Funktionen voneinander wissen, wo es zu Konflikten kommt und wie diese gelöst werden können. Die vollständige Studie ist hier verfügbar.