Back to Top

 

19.08.2018

Gemeinsames Doktorandenkolloquium vom CRiFC und der HHL unter dem Thema "Research on Reporting, Communication and Perception at the Capital Market

Am 16./17. August 2018 fand im Rahmen der vierten RIC-Konferenz des Lehrstuhls für Rechnungswesen, Wirtschaftsprüfung und Controlling der HHL ein gemeinsames Doktorandenkolloquium mit dem Center for Research in Financial Communication statt. Unter dem Titel "Research on Reporting, Communication and Perception at the Capital Market" diskutierten Doktoranden aus den Bereichen Accounting und Finance in Mitteldeutschland sowie Professor Dr. Christian Pieter Hoffmann und Sandra Tietz aktuelle Forschungsvorhaben.

Weitere Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier