Back to Top

 

03.11.2018

Beitrag des CRiFC auf der ECREA Conference, Lugano

Das Center for Research in Financial Communication war mit seinem Beitrag "Establishing a dialogue between the supervisory board and investors: Empirical insights" auf der 7. Jahrestagung der European Communication Research and Education Association (ECREA) vertreten, die vom 31. Oktober bis 03. November 2018 in Lugano stattfand.

Die Public Relations-Forschung schenkt der Kommunikatorenrolle des CEO immer mehr Aufmerksamkeit. Dem Vorsitzenden des Aufsichtsrats wurde jedoch bislang nur wenig Beachtung geschenkt - trotz der entscheidenden Rolle, die der Vorsitzende in Fragen der Corporate Governance und der Beziehungen zu den Aktionären spielt. Das CRiFC-Team stellte auf der Konferenz eine aktuelle Studie zum Dialog des Aufsichtsratsvorsitzenden mit Investoren vor. Dabei wurden 51 Investor Relations-Verantwortliche von Prime Standard-Unternehmen in Deutschland befragt.

Die vollständige Studie erscheint in Kürze.