Back to Top

 

27.01.2023

Neue CRIFC-Kurzstudie: Die virtuelle Hauptversammlung vor und während der Covid-19-Pandemie

Obwohl die (teilweise) virtuelle oder hybride Durchführung von Jahreshauptversammlungen auch vor Beginn der Covid-19-Pandemie möglich gewesen wäre, nutzten nur wenige Unternehmen diese Möglichkeit. Dies änderte sich, als aufgrund der Notfallgesetzgebung („Covid-19-Gesetz“) ab März 2020 die Durchführung der Hauptversammlung nur noch im virtuellen Format möglich war.

Die vorliegende Kurzstudie untersucht die Einladungen zu den Hauptversammlung der DAX-Unternehmen aus den Jahren 2018-2022:

  • Wie war das Format der Hauptversammlung (virtuell oder in Präsenz)?
  • Wie lautet die Begründung für das jeweilige Format und die Abstimmungsmöglichkeiten (Vollmacht und/oder Briefwahl)?

Die Kurzstudie als Download finden Sie hier

Von Nick Hoffmann, Adrian Liehr und Christian P. Hoffmann